Dialog - Information - Gespräch

Ideen durch neue Impulse bringt das Leben zum blühen

Ideen und Anregungen rund um das Thema Medien und Kommunikation

Datenschutz - Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen - Soziale Netzwerke - Medienphänomene - Mediengesellschaft ... sind einige mögliche Themen für Veranstaltungen.

Kein trockener Vortrag von Vorne, sondern eine thematisch fundierte Einführung, die Anliegen, Fragen und Wissen des Gegenübers ernst nimmt, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Angereichert werden diese Veranstaltungen durch lebensnahe Einblicke, konkrete Möglichkeiten für Handlungs- und Vorgehensweisen und die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden.

Möglich sind unter anderem Männerrunden und Frauenfrühstück, Elternabend, Mitarbeitende im Bereich soziale Arbeit, Studenten oder Themenabend in der Kirchengemeinde oder der Einrichtung.

Beispiele für Veranstaltungen zu diesem Themenfeld

Facebook – Wo liegt der Reiz? Was sollte ich darüber wissen!?

Facebook-Logo

Einblicke in Facebook

Dieses Seminar bietet einen Einblick in die Welt von Facebook. Egal ob Sie selber aktiver Nutzer von Facebook sind, es ein Teil der Freizeitbeschäftigung Ihrer Kinder oder Enkel ist oder Sie sich informieren möchten.

Es richtet sich an Menschen, die Interesse an der Auseinandersetzung mit der Welt des Sozialen Netzwerkes im Internet haben.Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

 

Die mediale Gesellschaft

Der Mensch als Getriebener der Medien

Ich kommuniziere, also bin ich?

Diese Vormittag bietet einen Abriss in die Digitale Entwicklung der letzten 25 Jahre, informiert über die Möglichkeiten heutiger Medien, deren Innovationen und stellt kritische Anfragen zu diesen Entwicklungen.

Neben einem überblick über die aktuellen Web 2.0-Anwendungen wie Twitter, Xing, Facebook, Clouds, WhatsApp und younow gibt es praktische Einblicke um aufzuzeigen, wie "diese Entwicklungen unser heutiges Leben bestimmt und für die jüngere Generation selbstverständlich ist."

 

Medienkindheit 2.0

Kind, das sich eine Speicherkarte an die Schläfe hält

Medien sind ein fester Bestandteil der Kindheit und Jugend

Kinder sind digitale Eingeborene. Sie wachsen ganz selbstverständlich mit MP3-Player, Internet und Smartphone auf. Und nutzen diese.

Neben Einblicken und Informationen zu den Themen TV - Bücher - Computer - Cybbermobbing - Computerspiele - Handy bietet dieser Abend die Möglichkeit zu Austausch udn Gespräch.

Ein Seminar, das u.a. als Themenabend in Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen stattfindet.

 

Neues in der Medienwelt & Datenschutz

Immer neue Möglichkeiten bietet das Web

Trends, Entwicklungen und Neuerungen prägen die Medienwelt

Aktuelle Trends aus dem Bereich Medien und Datenschutz bietet dieses Seminar.

Immer wieder aktualisiert und am Puls der Zeit.

 

Praxisworkshop: Strategien gegen Cyber-Mobbing

Bild Cybermobbing

Cybermobbing zerstört Lebensqualität.

Das Netz hat auch seine Schattenseiten.

Jugendliche und auch Erwachsene nutzen das Internet gezielt, um Personen verbal zu attackieren oder mit unvorteilhaften Bildern zu schädigen.

In diesem Praxisworkshop erfahren Sie, was Sie bei Cyber-Mobbing tun können, um die Opfer zu schützen, und welche Strategien es gibt, das negative Verhalten zu unterbinden.

Insbesondere wer mit jungen Menschen pädagogisch arbeitet, muss die Bestimmungen des Jugendmedienschutzes kennen, die im Workshop ebenfalls eine wichtige Rolle spielen.

 
 

digitales marketing © Trueffelpix - fotolia.com
facebook-Logo © Gutekunst Medien
ideen wachsen lassen © contrastwerkstatt - Fotolia.com
figur cyber-mobbing © GiZGRAPHICS - fotolia.com
Speicher und Gedächtnis Update © grafikplusfoto - Fotolia.com
WEB 2.0 © queidea - Fotolia.com